Infos

In der Gemeinde Wenden haben sich in den letzten Monaten Multiplikatoren aus verschiedenen Bereich an einem „Runden Tisch Integration Wendener Land“ organisiert. Vertreter des Gesamtpfarrgemeinderates Wendener Land, der Caritaskonferenzen, Nachbarn von Flüchtlingsunterkünften, Vereinsvertreter sowie zahlreiche Privatpersonen und Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung treffen sich regelmäßig, um die Situation der Flüchtlinge in der Gemeinde Wenden zu verbessern. Ein Netzwerk von zurzeit 70 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, das noch weiter ausgebaut werden muss, steht zur Verfügung.

Dieses Netzwerk von engagierten Menschen will helfen, um die vielfältigen Herausforderungen anzugehen und eine Kultur der Gastfreundschaft und des Willkommens zu schaffen.

Das haben wir bisher schon auf die Beine gestellt:

  • Regelmäßige Deutschkurse
  • Fahrten zur Ökumenischen Initiative Warenkorb in Olpe
  • Sammlung und Verteilung von Möbeln, Haushaltswaren, Bettwäsche, Kleidung , Spielzeug u.v.m.
  • Bereitstellung und Reparatur von Fahrrädern
  • Transport von Möbeln
  • Betreuung von Kindern bei Hausaufgaben, Spiel- und Lerngemeinschaften
  • Persönliche Patenschafen
  • Begegnungsfeste
  • Ausflüge
  • Integration von Flüchtlingen in verschiedenen Vereinen
  • Kleiderkammer wird aufgebaut

Wenn auch Sie mithelfen wollen, finden Sie auf diesen Seiten die Ansprechpartner, Kontaktdaten und Informationen zu den einzelnen Themen.
Sie können auch dieses Formular verwenden. Download Formular